Triathlon - Faris al Sultan - Abu Dhabi

Faszination Thriatlon: Faris Al Sultan in Aktion in Abu Dhabi

1. Ausdauersport verlangt Geduld. Plane nicht gleich einen Start beim Ironman.

2. Man kann viel Geld für Triathlonausrüstung ausgeben wirklich notwendig sind aber vor allem zwei Dinge

a) die richtigen Laufschuhe
b) Sitzposition am Rad

3. Triathlon ist nicht nur ein Sport sondern eine Lebenseinstellung. z.B. kann ich mit dem Rad in die Arbeit fahren? Laufen ? etc.

4. Nahrungsergänzungsmittel, PowerBar etc. sind manchmal praktisch, insbesondere unterwegs, vor oder nach dem Training aber nicht notwendig und ersetzen keinesfalls eine vernünftige Ernährung.

5. In einem Verein finden sich Gleichgesinnte und mit anderen macht Training mehr Freude.

6. Lass Dich vom Schwimmen nicht abschrecken und verzweifele nicht, ein Michael Phelps wird aus Dir nicht werden aber mit Geduld und Arbeit wird es ausreichen um mit Freude in einen Wettkampf zu gehen.

7. Suche Dir für Dein Triathlondebüt am besten einen kleinen familiären Wettkampf.

8. Stresse Dich nicht mit Trainings – Triathlon soll Dein Leben bereichern nicht stressiger machen.

9. Lerne Dein Rad zu beherrschen, Radfahren ist deutlich gefährlicher als Formel 1 fahren.

10. Genieße Dein neues Körpergefühl!