Aqua Sphere, Chelsey
Aqua Fitness ist effektives Ganzkörpertraining und echter Stimmungsaufheller
Come on, 30 Sekunden noch. Durchhalten bis zum letzten Takt, das schaffe ich! Einfach im Rhythmus der Musik bleiben und dabei alles rundherum vergessen, dem Stress des Tages einfach weglaufen im Wasser. Tut gut, tut verdammt gut!

Wer sich mal so richtig auspowern und dabei viel psychischen wie physischen Ballast abwerfen will, ist im Wasser bestens aufgehoben. Gerade dann, wenn das schlechte Wetter draußen eher die eigene trübe Stimmung noch verstärkt, wirkt Bewegung im warmen Wasser drinnen wahre Wunder. Kein Fan von endlosem Bahnenschwimmen mit Kachelzählen? Dann solltest du es mal mit Aqua Fitness probieren. Egal ob Aquajogging, Aquaboxing, Aquacycling, Aquarobic, gezielte Wassergymnastik oder welcher Variante auch immer – Aqua Fitness ist extrem abwechslungsreich, macht sehr viel Spaß und bringt dein Herz-Kreislauf-System so richtig auf Touren. Durch den Wasserwiderstand verbrennst du bei der Bewegung viele Kalorien und förderst den Muskelaufbau fünfmal schneller als auf dem Trockenen. Zudem ist Aqua Fitness extrem gelenkschonend, weshalb auch viele Leistungssportler nach Verletzungen zuerst ganz viel im Wasser trainieren.

Aqua Sphere, ChelseyMit viel Power oder eher entspannt mit Dehnübungen und ruhigeren Bewegungen zum Runterkommen, ob ganz jung, Middle- oder Silver-Ager – das Kursangebot in den Hallenbädern ist inzwischen enorm vielseitig, so dass garantiert für jeden etwas dabei ist. Und wenn Gruppe heute so gar nicht dein Ding ist: dann hinein ins Wasser und einfach mal alleine nur für dich.

Hochwertige, funktionelle Schwimmanzüge wie das abgebildete Modell Chelsea Compressed aus der Aqua Sphere Kollektion Frühjahr/Sommer 2017 sowie eine große Auswahl an multifunktionalen Trainingsgeräten für das Aqua Fitness sind im Handel und online erhältlich: