Unterwasserfotograf Martin Aigner

Name: Martin Aigner
Geburtstag: 17.Juli 1971
Homebase: Austria, Burgenland
Größte Erfolge: Österreichischer Staatsmeister, Gold beim Trierenberg Super Circuit, Gewinner Unterwasser Visions Wettbewerb

Seit wann bist Du Unterwasserfotograf?  Seit 25 Jahren
Tage in/auf dem Wasser: 150 im Jahr
Lieblingsessen/Getränk: Tafelspitz und  Mineralwasser
Lieblingsmusik: Pink /  Sam Smith
Größte Panne: Ich bin vor einer vollbesetzten Berghütte nach einem Sprung mit dem Bike mit meinem Oberkörper auf einem frischen Kuhfladen gelandet….es gab tosenden Applaus und Standing Ovation…
Hot-Spot: Dauin Negros Philippines
Ausgleichshobby: Biken, Motorsport
Vorbild(er): Alle Menschen dir mir begegnen- ich kann von jedem etwas lernen und mitnehmen…
Lebensmotto: „Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.“
Gründe, die deinen Beruf einzigartig machen: Die Freiheit und die Kreativität lässt mich immer meinen Raum verlassen und neue kreative Wege suchen

5 Dinge, die Dich Glücklich machen:

  • Meine Frau
  • Meine Freunde
  • Meine Arbeit
  • Reisen
  • Meine Kamera

5 Orte, an denen Du gerne fotografieren würdest:

  • Bei einem Queen Konzert
  • Atlantis
  • Hang Soon Dong Höhle in Vietnam
  • Die Naica Höhle in Mexico
  • Vatikan

Webseite von Martin Aigner: www.martinaigner.at/
Folge Martin auf Facebook: Martin Aigner Photography
Folge Martin auf Instagram: Martinaigner.at