pbkl

Extremsportler Paul Bieber

Name: Paul Bieber
Geburtstag: 18.07.83
Homebase: Allgäu
Größte Erfolge:

  • Deutscher Meister AK35 im Eisschwimmen 50m Freistil / 50m Brust
  • Athlet & Repräsentant für Deutschland bei den Red Bull Neptune Steps
  • Bayerischer Vizemeister AK35 100m Freistil & 2x Dritter über 50m Rücken und 100m Lagen
  • IRONMAN 70.3 Rapperswil 2008 AK18 12. Platz

Sportdebüt: 1996 Kurzdistanz Karlsfeld
Tage in/auf dem Wasser: 4-5 Tage pro Woche
Lieblingsessen/-getränk: Spaghetti Bolognese! Als Getränk ganz klar: Espresso & Allgäuer Alpenwasser. Zu einem kühlen Bier sage ich aber auch nicht nein 😉
Lieblingsmusik: Armin Van Burren – hauptsache schnell – sowohl über als auch unter Wasser
Größte Panne: 2008 wurde ich beim IRONMAN 70.3 bei der Schwimmdisziplin durch die Begleitboot fehlgeleitet. Das hat meinen Traum einer Top10 Platzierung zunichte gemacht.
Hot-Spot: Im Sommer: Wasserburg am Bodensee, im Winter: Lindau-Insel
Ausgleichssport: Rennrad fahren und Kraftsport
Sportliches Vorbild: Michael Phelps, Ross Edgley, Felix Neureuther
Lebensmotto: „Wenn Du es nicht versuchst, wirst Du nie wissen, ob Du es kannst.“ Hans Kammerlander

5 Dinge, die dich glücklich machen:

  • Meine Familie
  • Meine Freunde
  • Ein leeres Freibad
  • Ein schneller Neo
  • Das Allgäu

5 Gründe, die deine Sportart einzigartig machen:

  • Der Endorphinrausch
  • Die verschiedenen Disziplinen
  • Der freundschaftliche Austausch aller Schwimmer weltweit
  • Die unterschiedlichen Gewässer (Kanal, See, Halle, Freibad, Meer)
  • Der Reiz an seine Grenzen zu gehen

5 Orte, an denen du gern trainieren würdest:

  • Hotel Marina Bay Sands in Singapur
  • Hotel Sun Moon Lake in Taiwan
  • Alpinhotel Pacheiner in Kärnten
  • Anse Lazio auf den Seychellen
  • Südtirol (Rennrad)