Lebenselexier Wasser – Mims Schwimmtraining


Mittlerweile fällt Schnee und im fränkischen Seenland sieht man keine Schwimmer mehr an der frischen Luft. Die Ausnahme: Mirjam Schall. Für die Eisschwimmwettkämpfe trainert Mim immer noch im Rothsee. Uns hat sie im Interview erzählt wann und wo sie trainiert und wie dieses Training aussieht. Weiterlesen

Interview – Mirjam Schall zur Bodenseequerung

 

 

Ende Juli berichteten wir, dass Extremschwimmerin Mirjam Schall die Bodenseequerung antreten wollte. Leider waren die Wetterverhältnisse in ihrem Zeitfenster so schlecht, dass ein Antreten der Strecke nicht möglich war. Die Enttäuschung sitzt tief. Nun haben wir mit Mim ein Interview geführt über die Woche am Bodensee und welche Pläne für dieses Jahr noch anstehen. Weiterlesen

Bodenseequerung – 2. Versuch Mirjam Schall

Extremschwimmerin Mirjam Schall plant für Ende Juli ihren zweiten Versuch einer Bodenseequerung. 2015 hatte sie es bereits schon einmal versucht und musste damals nur 9 km vor dem Ziel abbrechen. Die Längsquerung geht von Bodmann (D), im Western, nach Bregenz (A), im Osten des Bodensees. Das ist eine Distanz von ca. 64 km. Wir haben sie gefragt, wie sie sich dieses Mal vorbereitet.

Weiterlesen

Profi und Trainer: Mirjam „Mim“ Schall

Mirjam Schall, Fehmarnbeltquerung, Open Water Swimming, Aqua Sphere
Viele Sportler machen sich frühzeitig Gedanken darüber, welchen Weg sie nach ihrer Karriere einschlagen wollen. Die meisten wählen den logischen Schritt: Trainer auf ihrem Fachgebiet. Dabei gibt es ganz unterschiedliche Ansätze. Faris Al-Sultan hat das Trainerwesen nach der aktiven Karriere für sich entdeckt. Annett Finger, Mirjam Schall und Natascha Woithe trainieren den Nachwuchs während ihrer aktiven Laufbahn. In dieser Serie erzählen unsere Athleten, was sie dazu bewogen hat, die Seiten zu wechseln und welche Erfahrungen sie dabei machen. Weiterlesen

Die zwei Gesichter des Fehmarnbelts

Fehmarnbelt, Mirjam Schall, Freiwasserschwimmen, Aqua Sphere
Die Bedingungen für die Doppelquerung des Fehmarnbelts schienen perfekt zu sein, Mirjam „Mim“ Schall war topfit. Auf der Einfachquerung lief alles nach Plan, doch auf dem Rückweg schlug das Wetter um. Die wahrscheinlich schwerste Entscheidung musste dann fünf Kilometer vor dem Ziel getroffen werden: Abbruch. Trotz allem ist die gesamte Aqua Sphere-Familie stolz auf „ihre“ Mim. Weiterlesen

Vom Fehmarnbelt in die Geschichtsbücher

Mirjam Schall, Fehmarnbeltquerung, Aqua Sphere, Open Water Swimming

Sie gilt als eine der härtesten Open-Water-Strecken der Welt: die Fehmarnbeltquerung. Aqua Sphere-Athletin Mirjam Schall will den Belt nun als erste Frau überhaupt und zusätzlich auch noch doppelt bezwingen, nachdem Sie ihren ersten Versuch wegen einer gebrochenen Hand absagen musste. Rund 40 Kilometer trennen Sie von ihrem Traum. Wir haben kurz vor dem Versuch mit Ihr gesprochen.

Weiterlesen

Fehmarnbelt – Ein neuer Anlauf

Mirjam Schall

Noch vor nicht allzu langer Zeit haben wir über den Ausfall von unserer Open Water Schwimmerin Mirjam Schall berichtet, da sie sich die Hand gebrochen hatte. Doch Mirjam ist hart im Nehmen und möchte die geplante Fehmarnbelt Querung nun auf Ende August verlegen. Ihr Arzt hat ihr grünes Licht gegeben – nun heißt es Vollgas geben und das Ziel fokussieren. Im Interview verrät sie uns mehr über ihre Pläne, welche Bedingungen wichtig sind und an welche Regeln sie sich halten muss.

Weiterlesen

Umgang mit Rückschlägen oder anderen unfreiwilligen Kursänderungen

Mirjam Schall

Mirjam Schall, unsere erfolgreiche Open Water  Schwimmerin, steht immer unter Strom. 50 bis 60 Kilometer verbringt sie mindestens jede Woche im Wasser. Stillstand oder gar Ausruhen stehen bei ihr nicht auf dem Stundenplan. Dennoch kommen die Dinge manchmal anders, als sie vorhergesehen waren. Wie zum Beispiel gerade jetzt – kurz vor der geplanten Fehmarn-Querung. Weiterlesen